Verdammt… Bin ich verändert!…

Und Nein, liebster Herr Schneider, du hast keine Ahnung inwiefern. Jedoch trotzdem danke für deine SEHR interessanten Links bei meinem letzten Beitrag. haha…
Aber.. ich bin verändert, denn:

… Ich war im Globus und habe eine Verkäuferin nach Hilfe gefragt…
… Ich war in dieser grossen Stocker Buchhandlung und habe Bücher angesehen …
… und…
……… ich war ….

…………

im LUSH! Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa….

Wer mich nicht kennt wird diesen Eintrag nicht verstehen, deshalb die kurze mini-info:
Ich habe angst vor Menschen und vor Geschäften, in denen ich noch nie war, vorallem wenn es „spezialgeschäfte“ sind. (wie zB: Die zwischenwelt)

… Als ausgefallener semi-öko „Kosmetik“ Laden, war der Lush natürlich eine HYPER Herausforderung, vor welche ich mich schon lange einmal stellen wollte, es jedoch bisher nie geschafft habe, mich zu überwinden – auch heute brauchte ich meine Zeit…

…. Auf jeden fall hab ich’s geschafft 😀 juhuuuu – und das wichtigste: ALLEIN 🙂

greeeeez pfoffie

Beteilige dich an der Unterhaltung

8 Kommentare

  1. Yeah…hoffe nur, Du hattest als Bedienung nicht das eine nette, aber megaaufdringliche Mädel, dass einen auf Schritt und Tritt verfolgt *lol*…Sonst sind sie eh sehr locker dort.

    Und, was hast gekauft? *g*…LUSH ist geil :-), auch ohne „Anal-Spreitzer“ im Angebot (wie der Herr Schneider DAS wohl meint…..)

    Greets

  2. ja was unser lieber semi-intellektueller wohl mit diesen dingen meint, DAS frage ich mich auch.

    … und ja, den song hörte ich mir auf dem Weg nach hause an 🙂
    Ich hab‘ mir selbst ne badebombe gekauft und für ne kollegin ein geschenkset für den Geburtstag 🙂

    greeez

Schreib einen Kommentar

Schreibe eine Antwort zu andreschneider Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.