25. Dezember 2007 um 20:37 Uhr, 2 Kommentare

Intellektualität zum kleinen Preis – Dank der UBS!

Wowy!
Jetzt hab‘ ich mir drei ganz intellektuelle Bücher gekauft:
– Buddenbrooks (Empfehlung von Zed)
– 1984 (Semiempfehlung von Zed)
– Faust (… das wollt ich schon immer mal lesen)

Alle im Taschenbuchformat und das beste, dafür muss ich geschlagene SFr. 14.50 zahlen.
Wie kommt’s?

Nun, die UBS hat so ein Bonussystem genannt „UBS – KeyClub“ – und dort hatte ich 40 KeyClub Punkte rumliegen, mit welchen man coolerweise bei BOL bezahlen kann. Alle, welche mathematik studierten, können nun mit einer komplexen formel berechnen, wie teuer das ganze insgesamt kommen tät 🙂

Ich freu mich zumindest drauf, dass ich jetzt endlich auch intellektuell werde! 🙂
Grüsse vom pfoffdude!

2 thoughts on “Intellektualität zum kleinen Preis – Dank der UBS!”

Kommentar verfassen