25. Oktober 2007 um 19:50 Uhr, 5 Kommentare

DROGEN – Der beste Tag meines Lebens…

… war bestimmt nicht der Heutige… denn jetzt, wo ich so gegen 21 Uhr nach hause komme, kann ich einfach nicht mehr. Mein Gehirn ist LEER und ich bin eindeutig überarbeitet… was gäb ich doch für ne aufputschende Wunderdroge???… hmm… so ungefähr 5 Schweizer Franken.. denn ich werd wohl morgen mal wieder ne packung Traubenzucker reinwerfen 😀 Meine Wunderdroge 😀 *freuuu* hoffentlich bringts was…

und jetzt noch kurz zum besten Tag meines Lebens.. das war natürlich der gestrige. aber nicht nur wegen dem hyperkonzert…
Es war mein zweiter Kurstag… ich hatte natürlich wieder angst… doch……… Überraschenderweise ging mir alles super von der hand, wir haben repetiert und neues gelernt und ich glaube wirklich, dass der kurs gut angekommen ist. Ich startete also mit einem super vorgefühl die reise zum Traviskonzert an… welches ja dann so geil war.. dass dieser Tag der unumstritten beste meines lebens (bisher) war 🙂

so viel dazu… auf bald 😀 der pfoff

5 Gedanken zu „DROGEN – Der beste Tag meines Lebens…“

Kommentar verfassen